Ohrenschmerzen – Wie bekommt man eine Gehörgangs-Entzündung?
Kreislaufprobleme: Hitzeschlag und Sonnenstich
Kreislaufprobleme: Was passiert bei einem Sonnenstich?
26/06/2019

Ohrenschmerzen – Wie bekommt man eine Gehörgangs-Entzündung?

Was tun bei einer Gehörgangsentzündung nach dem Schwimmen im Meer

Die Gehörganges Entzündung ist eine Infektion des äußeren Gehörgangs durch Viren oder häufiger Bakterien. Sie tritt meistens im Sommer auf , wenn die Temperaturen der Schwimmbäder 25 Grad überschreiten.

Ohrenschmerzen nach dem Schwimmen im Pool

Die Pools sind öfter noch als das Meer beim Baden die Hauptinfektionsquelle. Die Chance eine solche Gehörganges Entzündung zu bekommen ist um ein vielfaches grösser, wenn sich Ohrenschmalz in den Gehörgängen befindet. Das liegt daran, dass diese Substanz z.B. Poolwasser speichert und damit die dort vorhandenen Keime, die dann 24 Stunden dort bleiben. Weiterhin sind Patienten mit einem chronischen Ekzem in den Gehörgängen besonders gefährdet.

Symptome bei einer Gehörganges Entzündung

Es beginnt mit Juckreiz im Gehörgang, der schnell zu einem Schmerz wird. Es kann zu eitrigen Verkrustungen am Eingang des Gehörganges kommen. Die Chancen beim Baden im Meer eine Gehörgangs Entzündung zu bekommen sind deutlich geringer als im Pool, da die Temperaturen meist niedriger sind und eine geringere Keimbelastung vorliegt. Dennoch kommt sie vor, besonders wenn vor den Stränden bei auflandigem Wind Boote ankern, die vielleicht keinen sogenannten Fäkalientank besitzen….

Wie lange dauert eine Gehörgangs Entzündung?

Die Dauer hängt davon ab wann die Behandlung einsetzt. Da der Gehörgang rund ist kommt es bei einer Entzündung zu einer Schwellung in seinem Inneren, die aber „ keinen Platz“ hat und sich nicht ausdehnen kann. Dadurch komprimiert sich das Gewebe, was zu erheblichen Schmerzen führt. Nach Behandlungsbeginn dauert es etwa 1 bis 2 Tage bis der Schmerz weg ist. Behandlungsdauer ist in der Regel 1 Woche.

Die Schwellung des Gehörganges kann auch einen  vorübergehenden Hörverlust bewirken. Wenn eine Gehörgangs Entzündung unter der Behandlung nicht zügig besser wird , liegen eventuell sogenannte „resistente Keime“ vor, die mit speziellen Antibiotika therapiert werden sollten.( eventuell nach Abstrich)

Was tun bei Gehörgangs Entzündung?

Wichtig ist die sorgfältige Reinigung des Gehörgangs beim Facharzt unter dem Mikroskop und die gezielte Einlage eines Antibiotika Salben Streifens. Die Hausärzte haben meist nicht die technischen Möglichkeiten der sachgemäßen Reinigung. Der Salbenstreifen verbleibt ca. 48 Stunden, danach kann mit Ohrentropfen weiterbehandelt werden. Wichtig ist, dass bei Kindern dann ca. 1 Woche lang der Pool / das Meer gemieden wird und auch sonst kein Wasser ins Ohr gelassen wird.

Wasserdichten Gehörschutz

Erwachsene können mit einem wasserdichten Gehörschutz vorsichtig schwimmen, ohne dass der Kopf unter Wasser kommt. In seltenen Fällen, wenn es im Gehörgang zu einem Abszess (Eiteransammlung unter der Haut) kommt, muss sogar auch mit einem oralen Antibiotikum behandelt werden. Eine Ansteckungsgefahr besteht nicht. Flugreisen sind unproblematisch, da das Mittelohr dabei nicht betroffen ist.

Weiterhin verweisen wir auf unseren Artikel „Ohrenschmerzen nach dem Schwimmen“.

Was tun bei wiederkehrenden Gehörgangs Entzündungen?

Die Behandlung ist im Prinzip die gleiche. Grundlagen einer immer wieder auftretenden Entzündung der Gehörgänge ist meist die Ansammlung von Ohrenschmalz oder Hauterkrankungen desselben. Solche Patienten sollten grundsätzlich zur Prophylaxe mit einem speziellen Gehörgangs Schutz aus Silikon schwimmen , der nach Maß beim Hörgeräte Akustiker für kleines Geld angefertigt wird.

HNO Arzt kontaktieren:

Wenn Sie starke Ohrenschmerzen nach dem Baden verspüren kontaktieren Sie mich unter:

Tel.: 639 353 492
oder 971 220 666

Dr. med.Thomas und Dr.med.Bettina  Eigel
Hals-Nasen-Ohren Ärzte

Lesen Sie auch folgende Artikel:

16/07/2019
Was tun bei einer Gehörgangsentzündung nach dem Schwimmen im Meer

Ohrenschmerzen – Wie bekommt man eine Gehörgangs-Entzündung?

Die Gehörganges Entzündung ist eine Infektion des äußeren Gehörgangs. Was sie tun können und wie Sie es vermeiden erfahren sie hier.
31/01/2019
Das Grippevirus Impfung sinnvoll? Prävention, Tipps & Infos

Wie lange dauert eine Grippe und was sie tun können?!

Wie lange dauert eigentlich eine Grippe? Was kann man gegen eine Grippe tun und wie sie sich verhalten sollten erfahren Sie in diesem Video-Artikel.

Schreibe einen Kommentar

Diese Webseite verwendet Cookies, sowohl eigene als auch von Dritten. Wenn Sie auf der Seite weitersurfen, stimmen Sie der Nutzung von Cookies zu. Weitere Informationen zur Cookie-Richtlinie.

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close